Grafik

Eine gesunde Ernährung ist immer eine ausgewogene Ernährung, angepasst an die äußeren und inneren Umstände des Einzelnen. Nicht jede zwanghaft angewandte Diät führt zu einem gesunden Körper. Und nicht alles, was als "gesund" bezeichnet wird, ist in jeder Form und Menge wirklich  hilfreich, nötig oder wenigstens nicht schädlich.

Die Menge macht das Gift (Paracellsius).

Manche Diäten (gleichgesetzt mit Ernährung) können hilfreich sein; ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt.
Einigen Diäten allerdings fehlt der wissenschaftliche Nachweis und vor allem die Nachhaltigkeit. Sie können sogar schädlich sein!

LASSEN SIE UNS DARÜBER REDEN !


Beratungsinhalte

Gewichtsreduktion

Sporternährung